11.-12.09.2024: ehealthsummit24 Aarau – Save the date!

DE: Unsere Jahrestagung 2024 findet erneut im KuK Aarau statt! In diesem Jahr freuen wir uns nicht nur auf ChatGPT-generierte Referatstitel, sondern auch auf einen bunten Strauss von Themen rund um KI im klinischen Alltag, die guten alten WZW Kriterien für digitale Applikationen, natürlich DigiSanté-Themen und die immer wichtiger werdenden Aspekte rund um die Ausbildung der klinisch tätigen Fachpersonen bezüglich digitaler Skills. Machen Sie sich schon jetzt vertraut mit dem spannenden Programm und den hochkarätigen Referenten! Der ehealthsummit bietet eine Tour d’Horizon mit Keynotes wie Prompt Engineering,  KI für menschliche Mediziner, einen elegant-witzigen Blick auf Ethik und KI bis zum Daten-Dandy im EPD. Begleiten Sie uns auf dieser inhaltlich hochstehenden und mit einem Augenzwinkern versehenen Reise durch die KI-unterstütze Gesundheitsinformatik!

FR: Notre congrès annuel 2024 aura de nouveau lieu au KuK Aarau ! Cette année, nous nous réjouissons non seulement des titres d’exposés générés par ChatGPT, mais aussi d’un bouquet de thèmes variés autour de l’IA dans le quotidien clinique, des bons vieux critères EAE pour les applications numériques, bien sûr des thèmes DigiSanté et des aspects de plus en plus importants autour de la formation des spécialistes actifs en clinique en matière de compétences numériques. Familiarisez-vous dès maintenant avec le programme passionnant et les intervenants de haut niveau ! L’ehealthsummit propose un tour d’horizon avec des keynotes comme Prompt Engineering, l’IA pour les médecins humains, un regard élégant et drôle sur l’éthique et l’IA jusqu’au dandy des données dans le DPE. Rejoignez-nous dans ce voyage au contenu de haut niveau, ponctué de clins d’œil, à travers l’informatique de la santé assistée par l’IA !

IT:
La nostra conferenza annuale si svolgerà anche quest’anno al KuK di Aarau! Ci rallegriamo non solo per i titoli delle presentazioni che sono stati generati tramite ChatGPT, ma anche per il programma variato con argomenti relativi all’intelligenza artificiale nella pratica clinica, ai buoni “vecchi” criteri di efficacia, praticità e economicità per le applicazioni digitali, alle tematiche di DigiSanté e agli aspetti sempre più importanti che riguardano la formazione degli utenti clinici in merito ai “digital skills”. Consulta già ora il programma entusiasmante con oratori di alto livello! L’ehealthsummit offre un tour d’orizzonte con presentazioni come “prompt engineering”, l’intelligenza artificiale per i medici “umani”, uno sguardo sull’etica in relazione all’intelligenza artificiale e al “dandy” dei dati nel CIP. Unitivi a noi per questo viaggio di alta qualità attraverso l’informatica sanitaria supportata dall’intelligenza artificiale!

25.09.2024: Health 2.024

Im Rahmen unserer Partnerschaft mit dem Finanz- und Wirtschaft Forum freut es uns auch, über die am 25.09.24 stattfindende Health 2.024 im Gottlieb Duttweiler Institut hinzuweisen.

Dans le cadre de notre partenariat avec le Finanz und Wirtschaft Forum, nous sommes également heureux d’attirer l’attention sur le Health 2.024 qui aura lieu le 25.9.24 à l’Institut Gottlieb Duttweiler.

25.-29.08.2024: 34th Medical Informatics Europe (MIE) conference in Athens

Vom 25.-29.08.2024 findet in Athen der 34. Medical Informatics Europe MIE Kongress statt. Gerne empfehlen wir diesen Event. Mehr Infos dazu hier. Lessons learned daraus geben wir natürlich sehr gerne an die Mitglieder weiter!

Le 34e congrès Medical Informatics Europe MIE aura lieu du 25 au 29 août à Athènes. Nous recommandons volontiers cet événement. Plus d’informations ici. Nous en transmettons bien sûr volontiers les enseignements à nos membres !

SGMI Jahrestagung und Swiss eHealthSummit 2023 – Jetzt anmelden!

Unsere Jahrestagung findet am 13. – 14. September in Aarau statt.

Im Zentrum des ehealthsummit 2023 steht der Umgang mit Daten: von Datenschutz/-sicherheit über das Once-Only-Prinzip zum Secondary Use und zu Data Sharing.

Daten im Gesundheitswesen sollen nicht im Archiv landen, sondern nutzbar sein und auch genutzt werden. Entsprechend steht der Summit unter dem Motto Data: «R.I.P. Rest In Use!».

Hochkarätige Redner sind bereits bestätigt, zudem werden wir zusammen mit dem Kantonsspital Aarau auch das Thema «Building Information Managment» aus erster Hand und mit aktuellem Beispiel beleuchten.

Hier geht’s zur Website: https://ehealthsummit.ch/

4. Schweizer Kongress für Telenotfallmedizin und Digital Health

Metaverse in der Akutmedizin: Aufbruch in neue digitale Welten

Die Veranstaltung findet im Verkehrshaus Luzern und virtuell statt. Die Hands-on-Workshops kosten CHF 148.- (TN-Plätze beschränkt). Die Teilnahme an den Vorträgen ist gratis.

Freitag, 28. April 2023
Verkehrshaus Luzern und Online

Bitte anmelden bis Freitag, 31. März 2023 unter www.telenotfallmedizin.ch.

Im angehängten PDF finden Sie weitere Informationen.

SGMI Jahrestagung und Swiss eHealthSummit 2022

Unsere Jahrestagung, gleich der ehealthsummit22, findet am 14./15.September 2022 in Montreux statt. Gleichzeitig gehen dort der Connectathon 2022 und der Projectathon22 über die Bühne! Theorie trifft Praxis, Vorgabe trifft Alltag.

Diskutieren Sie mit und machen Sie sich zusammen mit ausgewiesenen Experten wie Grahame Grieve (FHIR Gründer) oder Katrin Crameri (SPHN Data Coordination Center), aber auch Exponenten wie Anne Lévy (BAG) oder Stefan Sabutsch (ELGA) selbst ein reales Bild der Probleme und Lösungen!

Hier geht’s zur Website: https://ehealthsummit.ch/

Wie sicher sind Ihre Daten, wenn Sie Dienstleister aus dem Ausland beiziehen?

Das Infosec Health Digital Forum findet am Mittwoch, 24. Juni 2020 von 14.30 bis 15.30 statt und ist kostenlos

  • Welche organisatorischen und technischen Möglichkeiten existieren, um den Datenabfluss zu unterbinden?
  • Was für juristische Vorkehrungen muss ich treffen, um die Schaden in Grenzen zu halten?
  • Wie bewege ich mich im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit, Leistungsfähigkeit und Datenschutz?

Melden Sie Sie gleich über folgenden Link an.
https://fms.infosec-smb.ch/fmi/webd?homeurl=https://www.infosec-health.ch#eReg_ISHDF

Medical Informatics Europe – MIE 2020

20. April to 1 May 2020, Geneva

The European Federation of Medical Informatics (EFMI) welcomes you to the 30th Medical Informatics Europe conference (MIE) at the Geneva International Conference Center (CICG). This conference is organized in partnership with the World Health Organization (WHO), the International Telecommunication Union (ITU), the State of Geneva (Geneva), the University of Geneva (UNIGE) and the University Hospitals of Geneva (HUG).

Medical Informatics Europe was already organized in Geneva in 2005. In the last 15 years, the worlds of medicine and of information technologies have completely changed. Digitalization was seen as a nice to have in medicine, it is becoming a fundamental game changer in the era of Digital Personalized Health and Medicine. Massive amount of data from the molecular biology associated with massive data about the environment, behavior and lifestyle, exposition factors and personal records, the rise of unprecedent processing power and artificial intelligence have changed the face of medicine. The MIE2020 conference is a unique opportunity to meet experts from all involved fields, from deep learning or genomics, up to human factors, ethical and societal aspects. The MIE conferences not only attract senior researchers and top notched experts of the field, it is also, and mostly, a place where young scientists come to present their works, to meet peers, to network, to seek job and career opportunities.

Come to MIE2020 and be an actor of the change!

Lacramioara Stoicu-Tivadar
President of the European Federation of Medical Informatics

Inge Madsen; Christian Lovis
Scientific Program Committee chairs

Frederic Ehrler, Christian Lovis
Local Organizing Committee chairs